Skip to Content (Press Enter)
Textgröße
Zeilenabstand
Kontrast
normal contrast icon
high contrast icon

Schwarzer Hintergrund mit gelbem Text

Rückmeldung
...

Sehen & Tun

Historische Gebäude

Die Bogenbrücke

TripAdvisor Traveler Rating

Die Bogenbrücke (Kaarsild) ist eine für Fußgänger gedachte Brücke zwischen der Innenstadt Tartus (dt. Dorpat) und dem Stadtteil Ülejõe. Die Brücke wurde in den Jahren von 1957 bis 1959 an der Stelle der ehemaligen, im Zweiten Weltkrieg gesprengten Steinbrücke aus dem 18. Jahrhundert auf den Fundamenten ihrer Brückenpfeiler errichtet. Bis zu ihrer Fertigstellung wurden in den Fünfzigerjahren die Menschen regelmäßig mit einem Ruderboot über den Fluss gebracht. Die Bogenbrücke wurde 2017 renoviert. Nachts ist sie beleuchtet, weiterhin erklingen synchron zum Glockenspiel des Rathauses auf der Brücke musikalische Werke, die von einer entsprechenden Lichtgestaltung begleitet werden. Neben der Bogenbrücke befindet sich auch ein Modell der im Zweiten Weltkrieg zerstörten Steinbrücke.

Alle ansehen(15)
  • Vabaduse puiestee, Tartu linn
    view on map

  • info [at] visittartu.com

Eigenschaften und Ausstattung

Ausstattung

Informationstafeln

Parken gebührenpflichtig

Zugang mit dem Rollstuhl

Objektbeleuchtung

Weitere Informationen

Weitere Informationen